EPPE CX-IAC Power Quality Analyser

Eppe cx
3.546,00 € *
Nettopreis: 2.979,83 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2 Werktage

  • SW10262
  • eppe cx
EPPE CX ist ein leistungsstarkes, multifunktionales Messinstrument für den Schalttafeleinbau.... mehr
Produktinformationen "EPPE CX-IAC Power Quality Analyser"

EPPE CX ist ein leistungsstarkes, multifunktionales Messinstrument für den Schalttafeleinbau.

Es kommt einzeln oder flächendeckend im Verbund an den Schlüsselpunkten aller Spannungsebenen zum Einsatz. Die Energieüberwachung erfolgt umfassend, lückenlos und vollautomatisch. Verschiedene Varianten von Signaleingängen für Spannungen und Ströme sowie optionale Sensorein- und -ausgänge machen das Gerät in seiner Anwendung äußerst flexibel und erlauben eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse und Anforderungen des Anwenders.

Die folgenden Anwendungen sind Beispiele für den weiten Einsatzbereich des Gerätes:

  • Energiequalitätsanalysen
  • Energiequalitätsüberwachung
  • Differenzstrommessung
  • Störungsanalyse
  • Messung von Oberschwingungen
  • Überwachung und Analyse von regenerativen Energiesystemen
  • Netzoptimierung
  • Lastmanagement
  • Überwachung nach EN 50160
  • Fehlerlokalisierung
  • Trendaufzeichnungen
  • Überwachung kritischer Verbraucher
  • Verbrauchserfassungen z.B. zur Lastoptimierung

Betriebssicher auch unter extremen Bedingungen
Alle analogen und binären Ein-  und Ausgänge sowie alle Schnittstellen sind galvanisch getrennt und garantieren höchste Sicherheit in Bezug auf Arbeits- und Personenschutz. Ein Garant für einen störungsfreien Betrieb, auch unter extremen Bedingungen, ist die hervorragende Immunität gegen elektromagnetische Störungen.


Analoge Eingänge
Die  Analogkanäle verfügen generell über eine Abtastrate von 200 kHz. Durch den absolut linearen Frequenzgang 
liefern alle Eingänge eine hohe Genauigkeit (< 0,05%) über den gesamten Messbereich.
Merkmale:
-  16 Bit A/D-Wandler
-  Abtastrate 200 kHz
-  Genauigkeit < 0,05% (vom Messbereichsendwert)
-  Überstromfest bis 500 A für max. 1 sec.

Messbereich:
 - 4 x 600 V Ph-N, 4 x 40 A  (Messungen an Schutz- oder Messwandlern)

Binäre Ein- und Ausgänge
Die Binäreingänge sind in Gruppen mit jeweils gemeinsamem Bezugspunkt aufgeteilt. Die spezielle Eingangsbeschaltung ist für den 
Betrieb an Spannungen zwischen 24 V und 300 V ausgelegt und unterdrückt wirkungsvoll Fehlerkennungen durch transiente Störungen, die z.B. durch Schalthandlungen hervorgerufen werden. Über die frei parametrierbaren Relaisausgänge können Status- und Alarmmeldungen sowie Grenzwertverletzungen z.B. an Leitsysteme signalisiert werden.

Merkmale:
-         14 Binäreingänge
-         2 Gruppen zu je 7 Kanälen
-         Ansprechschwelle: 24...300 VDC
-         Auflösung: 0,1 ms
-         2 potentialfreie Relais-Kontakte
-         6 elektronische Relaisausgänge

Technische Daten:

Stromversorgung:

90…350 VDC und 85…265 VAC, 47…63 Hz

Datenspeicher:

2 GB Flash-RAM für Messdatenspeicherung
128 MB Flash-RAM für Firmware

Umgebungsbedingungen

Gehäuse Schalttafeleinbau-Gehäuse, optional Hutschienenmontage
Schutzart IP 52 (Front)
Abmessungen (B x H x T)  144 x 144 x 140 mm
Sonstiges RoHS konform

Funktionsübersicht

Aufzeichnungsfunktionen Energiequalitätsmonitor (Power Quality), Klasse A
Kontinuierliche Datenaufzeichnung
Ereignisdaten-Aufzeichnung
Effektivwertstörschreiber, Abtastrate von 1 Hz bis 120 Hz*

Digitaler Störschreiber, Abtastrate von 100 Hz bis 1 kHz (30 kHz*)                                                   
Energiezähler
Logische Funktionen*

*bedingt kostenpflichtige Professional-Software

zusätzliche Messungen: Datenlogger
Energiemessung
Leistungsmessung
Oberwellenmessung
Wirk- Blind- Scheinleistung
Weiterführende Links zu "EPPE CX-IAC Power Quality Analyser"
Zuletzt angesehen