GMW Gerätetester TGK DSM 0701/0702

GMW Gerätetester TGK DSM 0701/0702
988,00 € *
Nettopreis: 830,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Varianten:

  • TGKDSM.1
  • 60000 00200
  • Gerätetester nach VDE 0701-0702 mit Digitalanzeige, Schnittstelle RS232, Messwertspeicher und Protokollsoftware für WINDOWS®-PC, eingebaut in einen Tragekoffer mit 300 mm Breite0
Ausstattung und Bedienung Der Gerätetester TGK-DSM 0701/0702 ist ein Gerät zur Überprüfung... mehr
Produktinformationen "GMW Gerätetester TGK DSM 0701/0702"

Ausstattung und Bedienung
Der Gerätetester TGK-DSM 0701/0702 ist ein Gerät zur Überprüfung der Schutzmaßnahmen bei ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln nach DIN VDE 0701, 0702. Durch den rechnergestützten Aufbau ist sowohl ein manueller als auch ein automatischer Prüfablauf, in der vorgeschriebenen Reihenfolge, möglich.
Die Messung des Schutzleiterstromes erfolgt nach dem Direkt- oder Differenzstromverfahren. Das Gerät ist mit einer Folientastatur ausgerüstet. Diese trägt sowohl die drei Tasten zur Bedienung des Gerätes als auch die LED’s zur Signalisierung der Prüfungen, Unter- bzw. Überschreitungen der Grenzwerte. Die erforderliche Schutzklasse des zu prüfenden Gerätes wird ebenfalls über die drei Tasten eingestellt und bleibt während der Messung  sichtbar. Die Anzeige der Messwerte erfolgt digital über ein vierzeiliges LCD-Display. Eine Bedienerführung über Menü ist integriert.
Die gesamte Einstellung und Fernbedienung des Gerätes sowie die Protokollierung der Prüfungen ist mit einem PC und der mitgelieferten Software möglich.
Der Gerätetester ist mit einem internen Messwertspeicher ausgestattet. Es ist möglich, ca. 4000 Messwerte zu  speichern. Jedem gespeicherten Prüfvorgang wird eine Speicherplatznummer zugeordnet. Der Datenspeicher kann durch den Gerätetester schrittweise rückwärts  oder komplett gelöscht werden. Die Auswertung  der gespeicherten Messwerte erfolgt durch ein  PC-Programm.

Das Programm bietet folgende Funktionen :
• Übertragung der Messdaten vom Gerätetester zum PC
• Verwaltung der Kunden- und / oder Gerätedaten
• Sortierung der Daten nach definierten Kriterien  (nächste Prüfung, Kunde, Gerätetyp usw.)
• Erstellung und Ausdruck eines Einzel- bzw. Sammelprotokolls

Technische Daten:

  • Anzeige: 4-zeilig, LCD-Display, beleuchtet
  • Schnittstelle: RS232; 9600 Baud
  • Genauigkeit: 5% (in allen Bereichen)
  • Messwertspeicher: max. 4000 Speicherplätze
  • Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz, 7 VA
  • Abmessungen: 300 x 250 x 130 mm (B x T x H)
  • Gewicht (inkl. Zubehör): ca. 3,0 kg


Elektrische Sicherheit: nach EN 61010-1/ VDE 0411
Verschmutzungsgrad: 2
Überspannungskategorie:          CAT II  300 V
EMV: Störaussendung nach EN 55011
Störfestigkeit  nach EN 61000-4-2

Messungen nach VDE 0701 und 0702
Schutzleiterwiderstand
Messbereich: 0 ... 1 Ω
Grenzwert: 0,3 Ω
Messstrom: mind. 200 mA DC (mit automatischer Umpolung)

Isolationswiderstand
Messbereich: 200 kΩ... 20 MΩ
Grenzwert: Geräte der Schutzklasse I     1 MΩ
Geräte der Schutzklasse II    2 MΩ
Geräte der Schutzklasse III   0,25 MΩ
Prüfpannung: mind. 500 V DC,
Kurzschlussstrom ≤4,5 mA

Ersatzableitstrom
Messbereich: 0 ... 20 mA
Messspannung:       40 V AC
Grenzwert: Geräte mit Heizleistung  ≤3,5 kW  3,5 mA
Geräte mit Heizleistung > 3,5 kW  1 mA /kW
Schutzleiterstrom ( als Direktstromverfahren):
Messbereich: 0 ... 10 mA (mit automatischer Umpolung)
Grenzwert: 3,5 mA
Berührungsstrom ( als Direktstromverfahren):
Messbereich: 0 ... 10 mA (mit automatischer Umpolung)
Grenzwert: 0,5 mA[TAB:Beschreibung]

Lieferumfang:
Gerätetester im Koffer
Messleitung
Software

besondere Merkmale: - 4000 Speicherplätze
- Schutzleitermessung mit 200mA
- verschließbarer Koffer
Weiterführende Links zu "GMW Gerätetester TGK DSM 0701/0702"
Zuletzt angesehen