Mavospec BASE Spektrometer

Mavospec Base
2.146,76 € *
Nettopreis: 1.804,00 €
2.259,81 € * (5% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 5 Werktage

  • SW10215
  • Macospec Base
Das MAVOSPEC BASE ist ein hochwertiges, miniaturisiertes Spektrometer für die alltägliche... mehr
Produktinformationen "Mavospec BASE Spektrometer"

Das MAVOSPEC BASE ist ein hochwertiges, miniaturisiertes Spektrometer für die alltägliche Messung aller herkömmlichen und modernen Lichtquellen wie LEDs oder OLEDs. Alle charakteristischen Messgrößen wie Beleuchtungsstärke, ähnlichste Farbtemperatur, Farbwiedergabeindizes, Farbkoordinaten nach verschiedenen CEI Standards, Flicker, spektrale Leistungsverteilung, Peak-Wellenlänge und dominante Wellenlänge werden aus dem gemessenen Spektrum ermittelt und gleichermaßen für den Experten oder Laien verständlich angezeigt.
Daraus ergeben sich vielfältige Applikationsmöglichkeiten und ein breites Einsatzgebiet bei der Planung, Installation und Wartung von Beleuchtungsanlagen, bei der Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung von Anzeigetafeln, Lampen und Leuchten sowie bei der Beurteilung der Umgebungslichtparameter bei psychologischen Experimenten.

Das  benutzerfreundliche  Messgerät  wird  intuitiv  über  Ringcontroller  und separate  Funktionstasten  bedient  und  verfügt  über  ein  hervorragend  ablesbares  Farbdisplay.  Passend  zur  Anwendung  ist  das  umweltfreundliche Stromversorgungskonzept  mit  wiederaufladbarem  Li-Ion  Akku.  Die  lange Laufzeit von 8 Stunden im Dauerbetrieb lässt sich durch Reduzierung der
Displayhelligkeit  und  automatische  Display-  und  Geräteabschaltung  noch verlängern. Ladung und Spannungsversorgung im Dauerbetrieb erfolgt über USB Schnittstelle und Steckernetzteil.
Die Nachhaltigkeit zeigt sich im austauschbaren Li-Ion Akku, der im Bedarfsfall durch den Anwender gewechselt werden kann und durch die Möglichkeit des Software Updates über die USB Schnittstelle. Somit ist die Gerätesoftware  offen  für  zukünftige  Funktionserweiterungen  oder Veränderungen  in den aktuellen Normen. Einmal getätigte Investition in das Gerät gehen einher
mit einer langen Lebensdauer.

Messwerte können entweder automatisch bei jeder Messung oder manuell per Tastendruck auf der im Batteriefach eingebauten 8 GB microSD Speicherkarte im CSV Format abgelegt werden. Dabei wird für jedes Datum ein neuer Ordner angelegt und die Dateinamen sind nach der Uhrzeit benannt. Wird das MAVOSPEC BASE an die USB Schnittstelle des Rechners angeschlossen, dann erscheint es als Laufwerk und die Messdaten können übertragen werden. CSV Dateien sind direkt in EXCEL einlesbar und können vom
Anwender weiter zu Berichten verarbeitet werden. Ein Musterbericht ist im Lieferumfang enthalten und befindet sich auf der Speicherkarte.
Die vielseitige Kommunikationsfähigkeit über USB unterstützt sowohl die Datenübertragung und Steuerung mit externer Software als auch die Integration in stationäre Messsysteme. Das offengelegte Kommunikationsprotokoll befindet sich zusammen mit einem EXCEL Anwendungsbeispiel auf der Speicherkarte oder kann von der GOSSEN Website geladen werden.

Messgrößen:
 
• Photopische Beleuchtungsstärke Ep [lx] – Lux
• Farbkoordinaten nach CIE 1931 (x,y), CIE 1960 (u,v) und CIE 1976 (u‘,v‘) 
• Farbtemperatur CCT nach CIE 13.3
• Farbwiedergabeindex Ra  (R1…R15) – Color Rendering Index nach CIE
• Peakwellenlänge λp [nm]
• Dominante Wellenlänge λdom
• Farbreinheit
• Flickermessung Frequenz, %, (Index)

Anwendungen:

Entwicklung, Fertigung von Lampen und Leuchten – Einbindung in Testsysteme über offene Schnittstellen zur Prozesskontrolle und Qualitätssicherung durch Stichproben mit Speicherung zur Auswertung.
Groß- und Einzelhandel von Lampen und Leuchten – Überprüfung, Nachweis,  Vergleich,  Bewertung  der  Licht-  und  Farbqualität  unterschiedlicher Lichtquellen, verschiedener Lieferanten.
Medizintechnik – Überprüfung der Beleuchtungsstärke von Raumklassen, sowie der hohen Anforderungen an die Farbwiedergabe in Untersuchungs-, Operations- und Obduktionsbereichen, auch zahnärztliche Behandlungsräume  und  zahntechnische  Laboratorien  wegen  der  erforderlichen  Farbbeurteilung.
Ladenbeleuchtung – Spezifische Auswahl von Leuchten für eine attraktive Warenpräsentation von Obst, Gemüse, Fleisch und Wurstwaren oder farbechter Präsentation von Textil- und Lederwaren.
Arbeitsplatzbeleuchtung  –  Hohe  Anforderungen  an  Farbwiedergabe  für Farbauswahl  und  Farbkontrolle  bei  Haarpflege  und  Kosmetik,  Grafischer und Chemischer Industrie sowie Holz-, Keramik-, Textil-, Lederwaren- und Schmuckverarbeitung.

Innenarchitektur, Lichtplanung – Auswahl und Abstimmung unterschiedlicher Lichtquellen, Verifizierung der Ergebnisse von Planungsprogrammen wie z.B. DIALux.
Ausstellungen,  Museen,  Büchereien  –  Überprüfung  ausreichender Beleuchtung  sowie  der  Farbwiedergabe.  Beurteilung  des  Spektrums  hinsichtlich schädigender Spektralanteile.
Studio-, Bühnen- und Filmbeleuchtung – Abstimmung der Lichtquellen, Weißabgleich, Beurteilung der Farbwiedergabe.
Forschung Human Centric Lighting – Einstellung, Überprüfung von  Helligkeit und Farbtemperatur über den Tagesverlauf für die Ermittlung des biologischen Einflusses auf den Menschen.Monitore, Projektoren, Großbildschirme – Überprüfung, Kalibrierung der
Farbwiedergabe, Ermittlung des darstellbaren Farbraums, Farbabstimmung von Ersatzteilen im Servicefall.

 Aktionsangebot zur Light + Building - Light + Building - Messe Frankfurt

Spezifikationen:


Beleuchtungsstärke – Berechnung der Beleuchtungsstärke aus den Spektraldaten. Kosinus-korrigierter Messkopf  gemäß Klasse C der DIN 5032-7.
Großer Dynamikbereich – Messung der Beleuchtungsstärke von 10 lx bis 100000 lx deckt einen weiten Anwendungsbereich ab.
Spektrale Leistungsverteilung – Messung der spektralen Leistungsverteilung über einen weiten Spektralbereich von 380 nm bis 750 nm mit Bestimmung der Peakwellenlänge und dominaten Wellenlänge. Farbort, Farbkoordinaten – Messung der Farbkoordinaten nach CIE 1931 [x,y], CIE 1960 [u,v] und CIE 1976 [u‘, v‘] und Anzeige in der CIE Normfarbtafel.
Lichtqualität – Messung der ähnlichsten Farbtemperatur und des Farbwiedergabeindex Ra sowie einzelnen Indizes R1 bis R15.
Flickerwert – Messung des Flickers als Index und in %.
Hervorragende Messwertstabilität – Der eingebaute Temperatursensor und die  automatische  Temperaturkompensation  des  Dunkelstroms sorgen für hervorragende Messergebnisse über einen weiten Temperaturbereich.
Individuelle Kalibrierung – Vor Auslieferung wird jedes Spektrometer photometrische und radiometrische kalibriert. Im Lieferumfang ist ein einfaches Kalibrierprotokoll enthalten.

Komfortabler Alltagseinsatz – Praxisgerechte Einhandbedienung über  Ringcontroller und wenige Tasten, gut ablesbares Farbdisplay mit hoher Auflösung, kompakte Bauform, geschützter Transport im hochwertigen Aluminiumkoffer.
Automatische  Messwertspeicherung  – Tausende  Lichtmessungen  können automatisch oder manuell auf der im Batteriefach geschützt eingebauten 8 GB microSD Karte im CSV Format abgelegt werden.
Einfache  Datenübernahme  –  Die  integrierte  USB  Schnittstelle  ermöglicht einen  einfachen  Datenaustausch  mit  dem  Computer.  Die  im  CSV  Format gespeicherten Daten können von beliebigen Programmen importiert werden.
Individuelle Systemintegration – Das offengelegte Schnittstellenprotokoll zur Gerätesteuerung und Datenkommunikation erlaubt die Einbindung in eigene Applikationen.
Nachhaltiges Gerätekonzept – Die Updatefähigkeit über USB Schnittstelle hält das Gerät offen für zukünftige Erweiterungen und Änderung der Normen.
Umweltfreundliche  Stromversorgung  –  Auswechselbarere  Lithium-Ionen-Akku, Ladung über USB Schnittstelle mit externem Steckernetzteil, Ladezustands-  und  Füllstandsanzeige, Dauerbetrieb  ohne  Abschaltung ca. 8 Stunden.
Extreme Akkulaufzeit – Verlängerung durch Reduzierung der Displayhelligkeit, mit automatischer Display- und Geräteabschaltung.

Technische Daten:
 
• Spektralbereich     380 – 750 nm
• Sensor      CMOS, Bildsensor, 256 Bit
• Physikalische Auflösung    ~ 1,8 nm
• Reproduzierbarkeit Wellenlänge   0,5 nm
• Integrationszeit     10 ms … 2000 ms
• A/D Wandler     16 Bit
• Signal-Rauschabstand     1000:1
• Streulicht      - 25 dB
• Halbwertbandbreite FWHM  15 nm
• Radiometrische Genauigkeit   4 %
• Flicker Kompensation
 
• Temperatursensor und automatische Nullpunktkorrektur
• hohe Empfindlichkeit und präzise Kalibrierung
• hervorragende Rauschunterdrückung


3 Jahre Garantie

 

 

Weiterführende Links zu "Mavospec BASE Spektrometer"
Koffer, Etui, Akku, USB Kabel, Netzteil, Trageleine, 8GB Micro SD Karte mehr

Koffer, Etui, Akku, USB Kabel, Netzteil,
Trageleine, 8GB Micro SD Karte

Zuletzt angesehen